Migrolino cs header
migrolino

Der kleine orange Riese

Die hundertprozentige Migros-Tochter migrolino ist eine führende Anbieterin im Schweizer Convenience-Markt. Sie betreibt ihre Shops an Bahnhöfen, Tankstellen und anderen gut frequentierten Lagen und verkörpert «Maximum Convenience»: ein einfaches, unkompliziertes Einkaufserlebnis und schnelles, bequemes Konsu­mieren. Der Angebotsmix aus Migros-Produkten, migrolino-Eigenmarken, Markenprodukten sowie «freshly made» sorgt für eine optimale Auswahl beim kleinen Einkauf zwischendurch.

Roman Hunziker

Marketing-Fachmann migrolino AG

«Der Auftrag war klar – eine moderne und modi­sche Berufsbekleidung, welche auf die Anforde­rungen im Detailhandel abgestimmt ist. Corporate Fashion bis ins kleinste Detail – workfashion versteht es, auf die Bedürfnisse des Kunden ein­zugehen, pflegt eine qualitative Zusammenarbeit, und dies stets mit einer Innerschweizer Sympathie.»

Jahr
Mitarbeitende
Standorte

Mit dem schweizweiten Tankstellennetz von Migrol und Shell sowie den boomenden eigenständigen migrolino-Shops war es ein grosses Bedürf­nis, die Berufskleider der Mitarbeitenden zu vereinheitlichen. Neben zeit­gemässem Design und hoher Funktionalität sollte das neue Bekleidungs­konzept auch die Corporate Identity von migrolino und ihrer Co-Partner zum Ausdruck bringen.
Gewünscht war zudem eine effiziente, kostengünstige Lösung für die Distribution der spezifisch «gebrandeten» Bekleidungsteile an die über 280 migrolino-Standorte.

Farbkonzept und Wahl der jeweiligen Modelle entwickelte workfashion in enger Zusammenarbeit mit den Marketingverantwortlichen von migrolino. Die Basisfarben Schwarz und Grau bilden einen dezenten Kontrast zum migrolino-Orange. Blusen und Hemden wurden mit Poloshirts ergänzt, um jüngeren wie auch älteren Mitarbeitenden stets das richtige Bekleidungsteil zur Auswahl zu geben. Mit «freshly made» führte migrolino zudem eine neue Verpflegungslinie ein – selbstverständlich darf auch für diesen Bereich die korrekte Bekleidung nicht fehlen.

Das Sortiment wird in meh­reren verschiedenen Brand-Varianten als NOS geführt und via Online-Be­stellplattform workfashion.net an die rund 2100 Angestellten verteilt.

Highlights

Abgestimmt auf die Corporate Identity
Distribution an 2'100 Angestellte über workfashion.net
Bekleidung für warme und kalte Temperaturen
Sicherheitsschuhe

Weitere Projekte

Interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!