Seit über 50 Jahren verweben wir Menschen und Unternehmen wirkungsvoll. Als führender Schweizer Anbieter von Berufsbekleidung entwickeln wir sowohl für Grossunternehmen als auch für KMUs ganzheitliche Bekleidungslösungen. Mit höchstem Anspruch in Bezug auf Funktionalität, Qualität, Design und Nachhaltigkeit. Für Unternehmen, deren Arbeitswelten und Anforderungen so vielfältig sind wie die Menschen, die sich darin bewegen.


Nachhaltigkeit ist uns, unseren Kunden und unseren Mitarbeitenden wichtig. Intern und extern. Als einziges Unternehmen für Berufsbekleidung in der Schweiz führen wir den "Leader-Status" bei Fair Wear.


Sie führen mit hoher Eigenständigkeit den Geschäftsbereich "Sicherheit & Normen" fachlich & persönlich und leiten vielseitige & anspruchsvolle Projekte mit Unterstützung des Verkaufsinnendienstes.


Wir suchen per sofort eine erfahrene und engagierte Führungspersönlichkeit als

LeiterIn Geschäftsbereich Sicherheit & Normen (100%)

PDF herunterladen

Ihre Hauptaufgaben

  • Selbstständige Betreuung von Bestandeskunden und Akquisition von Neukunden
  • Laufende Analyse und proaktive Weiterentwicklung der kundenspezifischen Bekleidungslösungen
  • Gesamtheitliche Projektleitung von Ausschreibungen und kundenspezifischen Neukonzeptionen
  • Ganzheitliche Projektführung in enger abteilungsübergreifender Zusammenarbeit mit den Entwicklung-, Beschaffungs- und Logistikteams
  • Selbständige Vorbereitung, Führung und Nachbearbeitung der Kundenverhandlungen
  • Eigenständige Angebotsofferten und Verträgen
  • Verantwortung für die Erreichung der wachstumsorientierte, nachhaltige Umsatz- und Deckungbeitragsziele
  • Verantwortung für nachfragegerechte Disposition und einem effizienten Lagerumschlagsmanagement
  • Fachliche und personelle Führung des eigenen Verkaufsinnendienstteams mit 2 Mitarbeiterinnen

Ihr Profil

  • Mehrjährige Erfahrung in der textilen Projektleitung im Bereich Sicherheitsbekleidung und/oder Wäscherei von Vorteil
  • Kommunikationsstarkes, verhandlungssicheres, lösungsorientiertes Auftreten
  • Hohes Mass an Selbständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Unternehmerisches, verantwortungsvolles und teamorientiertes Denken und Handeln
  • Leidenschaft für den Verkauf und Ausbau von bestehenden und neuen Kundenbeziehungen
  • Gute Anwenderkenntnisse von MS-Office 365 & Stilsichere Deutschkenntnisse (Wort & Schrift)

Unser Angebot

  • Vielseitige, sehr interessante Tätigkeit mit einem breiten und abwechslungsreichen Aufgabenspektrum
  • Fortschrittliche Unternehmenskultur mit Förderung der persönlichen Weiterentwicklung
  • Attraktive Ferienregelung und Sozialleistungen
  • Einbindung in einem dynamischen und kollegialen Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung elektronisch an:

bewerbung@workfashion.com mit dem Betreff "Bewerbung VAD Normen – Ihr Name"

Bewerbungen bis spätestens am 10. Januar 2022
zukommen lassen.