4. Dezember 2017

Neue Softshelljacke für Energieversorger aus pyroshell Material

Bereits seit Jahren bietet workfashion.com eine inzwischen beliebte Softshelljacke für Energieversorger mit Warn- und Lichtbogenschutz an. Durch die konsequente Weiterentwicklung am Material ist es nun möglich, nebst warngelb auch warnorange als Warnfarbe nach EN ISO 20471 anzubieten. Das pyroshellTM Material setzt zudem neue Massstäbe in Sachen Sicherheit und Komfort.


pyroshell™ revolutioniert den gesamten Flammschutzbereich und minimiert potenzielle Verbrennungen.Setzt man ein Gewebe mit pyroshell™-Technologie einer Flamme aus, wird eine starke Volumenvergrösserung eingeleitet. Dadurch werden sowohl Hitze als auch brandfördernde Gase weitgehend vom Gewebe ferngehalten. Zudem verdoppelt sich die Zeit zwischen dem Einsetzen der Schmerzen durch Erwärmung der Haut und Verbrennungen 2. Grades. Somit hat der Träger im Vergleich zu herkömmlichen Flammschutzartikeln mehr Zeit, in der er auf das Feuer reagieren kann.

pyroshell™-Test: Begrenzte Flammausbreitung nach EN ISO 15025:A

Dieser Test misst die begrenzte Ausbreitung von Flammen in vertikal ausgerichteten Geweben, wenn sie einer definierten Flamme ausgesetzt sind. Das pyroshell™-Flammschutzgewebe besteht den Test nach 10 Sekunden und die Flamme breitet sich sogar nach 5 Minuten nicht mehr weiter aus.

Der Firma Schoeller ist es mit dieser Technologie gelungen, permanenten Flammschutz mit Polyamid- und Polyestergeweben zu vereinen. Somit sind Energieversorger bei einem möglichen Kontakt mit Feuer und Funken nicht nur bestens geschützt, sondern geniessen auch den bekannten Tragekomfort von synthetischen Funktionsgeweben. Atmungsaktivität, Wind und Wetterschutz, Reiss- und Scheuerbeständigkeit, Leichtigkeit, Elastizität oder Pflegeleichtigkeit sind nur einige der Eigenschaften, die das Arbeiten in Funktionsgeweben mit pyroshell™ um ein Vielfaches angenehmer machen und sich zudem positiv auf die Leistungsfähigkeit auswirken.

Die Vorteile von pyroshellTM auf einen Blick:

  • Minimiert potenzielle Verbrennungen bei geringem Gewicht der Schutzbekleidung
  • Bietet höchsten Tragekomfort mit hervorragender Atmungsaktivität
  • Langlebig und nachhaltig
  • Frei von Phosphor und Halogen

Mit dem neuen Material sowie Optimierungen, welche aus der Praxis in die Weiterentwicklung eingeflossen sind, wurde die bislang bewährte Energie-Softshelljacke noch besser gemacht. Das neue Produkt verfügt über alle erforderlichen Zertifikate und ist per sofort ab Lager bei workfashion.com erhältlich.

Weitere News

Willkommen im workfashion.com-Team!
17. September 2018

Willkommen im workfashion.com-Team!

Anfang August hat Alex Cardoso seine Ausbildung zum kaufmännischen Angestellten mit E-Profil bei workfashion.com begonnen – wir heissen ihn herzlich willkommen im Team. Auf ihn warten drei abwechslungsreiche Lehrjahre, während derer er Einblick in verschiedene Abteilungen erhält und so optimal auf das Berufsleben vorbereitet wird.

Weiterlesen
Wir gratulieren zu den bestandenen Prüfungen!
27. August 2018

Wir gratulieren zu den bestandenen Prüfungen!

Es freut uns, dass wir gleich drei workfashion.com Mitarbeiterinnen zu ihren bestandenen Prüfungen gratulieren dürfen. Mit viel Engagement und Durchhaltevermögen haben Jacqueline Maurer, Sabrina Odermatt und Melanie Kos in den letzten Jahren ihre Weiterbildungen absolviert und wurden nun für Ihre Arbeit belohnt. workfashion.com fördert Weiterbildungen, um das Wissen der Mitarbeitenden zu erweitern und so unseren Kunden immer den besten Service bieten zu können.

Weiterlesen
Kurze Hosen sind ab sofort im Strassenbau wieder erlaubt
7. August 2018

Kurze Hosen sind ab sofort im Strassenbau wieder erlaubt

Die Warnkleider-Norm 640 710 wurde zurückgezogen: Bauarbeiter dürfen auf bestimmten Strassenbaustellen ab sofort wieder kurze Hosen tragen. Diese praxisgerechte Neuerung ist auf das Engagement des SBV zurückzuführen, der sich beim Schweizerischen Verband der Strassen- und Verkehrsfachleute (VSS) erfolgreich für die Abschaffung jener Vorschrift einsetzte, welche Bauarbeiter im Strassenbereich zum Tragen langer Hosen verpflichtet hatte. Die Änderung tritt per sofort in Kraft.

Weiterlesen

Cookies

Schließen
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.