30. Juli 2014

Individualisierung nach Mass

Das Firmenlogo oder der Firmenname ist ein wichtiger Bestandteil der Corporate Identity und somit der unternehmensspezifischen Arbeitsbekleidung. Optimal umgesetzt wird dies durch eine Stickerei – die edelste und langlebigste Variante der Individualisierung.


workfashion.com verfügt über eine hauseigene Stickerei, dank derer die Kommunikationswege kurz und direkt sind, was sich positiv auf die Qualität auswirkt. In unserer Stickerei besticken wir Arbeitsbekleidung spezifisch nach den Bedürfnissen des Kunden – sei es ein Logo oder Schriftzug. Das Kleidungsstück kann direkt mit dem jeweiligen Logo bestickt werden oder es kann ein gesticktes Signet aufgenäht werden.

Unsere Stickerin Valjdete Ljutviji erklärt die Vorteile von Stickereien:

„Stickereien zeichnen sich durch ein hochwertiges Aussehen und gleichzeitig grosse Strapazierfähigkeit aus. Sie sind sehr waschbeständig und deshalb auch für die Industriewäsche geeignet. Stickereien können auf allen Arten von Textilien angebracht werden. So sind sie universell einsetzbar und gerade für die Individualisierung von Arbeitsbekleidung besonders geeignet.“

workfashion.com verfügt über 4 Stickmaschinen:

  • eine 12-Kopf- Maschine für Signete und Grossauflagen ab 200 Stk.
  • eine 6-Kopf-Maschine, die für alle Stickarbeiten einsetzbar ist
  • eine 2-Kopf-Maschine für kleinere Auflagen oder Hemdkragen
  • eine 1-Kopf-Maschine für Muster


Ab Auftragserteilung benötigen wir normalerweise maximal 10 Tage für die Erstellung des Gut-zum-Stick und nochmals maximal 10 Tage für die Ausführung. Als Vorlage können diverse Datenformate verwendet werden (eps, ai, tiff, jpg). Sämtliche Stickprogramme werden aufbewahrt, damit Folgeaufträge auch nach mehreren Jahren ausgeführt werden können.

Sollte eine Stickerei nicht in Frage kommen, finden wir selbstverständlich eine andere passende Lösung. Sei dies mittels eines Drucks oder eines Websignets. So erhalten unsere Kunden alles aus einer Hand.

Erfahren Sie mehr zu den einzelnen Varianten der Individualisierung.

Weitere News

gusto19 – Kulinarische Nachwuchsförderung
26. Februar 2019

gusto19 – Kulinarische Nachwuchsförderung

Dieses Jahr findet der Kochlehrlingswettbewerbs «gusto» bereits zum 15. Mal statt und workfashion.com ist wieder als Bekleidungssponsor mit dabei. Wir durften der Finalistin Marina Koch vom Hotel Krone Lenzburg einen Tag bei ihren Vorbereitungen über die Schulter schauen. Beeindruckend, was sie als Lernende im 2. Lehrjahr bereits in den Kochtöpfen zaubert.

Weiterlesen
Bernmobil – zusammen unterwegs
18. Dezember 2018

Bernmobil – zusammen unterwegs

Insgesamt 720 Angestellte von Bernmobil durften am Sonntag, 9. Dezember zum Fahrplanwechsel erstmals ihre neue Berufsbekleidung im Alltag testen. Fahrdienstangestellte, Verkaufspersonal und Mitarbeitende des Kontrolldienstes wurden nach 15 Jahren neu eingekleidet – workfashion.com darf die Kleider produzieren. 

Weiterlesen
Kolibri – Die neue Care Kollektion an der IFAS
20. November 2018

Kolibri – Die neue Care Kollektion an der IFAS

Schlicht, modern, leicht und modular – Das ist die neue Care Kollektion «Kolibri». Diese entspricht dem heutigen Zeitgeist und lässt sich auf einfache Weise auf Ihr Corporate Design anpassen. Die Teile zeichnen sich zudem durch ihr leichtes Material aus, welches ein gutes Tragegefühl garantiert.

Weiterlesen

Cookies

Schließen
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.