3. August 2017

Getzner Textil AG – Nachhaltig und kompetent

Mitten in Voralberg befindet sich einer der weltweit führenden Textilhersteller, die Getzner Textil AG. Im Hauptbetrieb in Bludenz werden Bekleidungsdamaste, Modestoffe für Hemden und Blusen, sowie technische Textilien höchster Qualität hergestellt. Nachhaltigkeit spielt dabei eine wichtige Rolle. So erstaunt es nicht, dass workfashion.com den Grossteil ihrer Hemden- und Blusenstoffe im Nachbarland bezieht.


Die Getzner Textil AG wurde 1818 als Familienbetrieb gegründet. Heute zählt das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Bekleidungsdamasten, Modestoffen und technischen Textilien und beschäftigt mehr als 1.500 Menschen.
Neben der Weberei mit Vorwerk, ist in Bludenz der Veredelungsbetrieb mit Vorbehandlung,
Garnfärberei, Stückfärberei und Ausrüstung angesiedelt. Weiters gibt es eigene Werkstätten, die technische Abteilung, Lager und Versand sowie die Verwaltung.

Umweltschutz wird aktiv in die Produktionsabläufe mit einbezogen.

Umweltschutz wird bei Getzner sehr ernst genommen. Ökologie sowie Nachhaltigkeit sind Kernpunkte in der Unternehmens-Philosophie. Der Schutz der Umwelt und der Ressourcen haben höchste Priorität und sind auch als wesentliches Unternehmensziel
festgehalten.

Die Anlagen zur Vorbehandlung (Bleichen, Waschen und Mercerisieren) sowie die Anlagen zum Färben von Fasern oder Textilien fallen unter das sogenannte IPPC-Recht (Integrated Pollution Prevention and Control), bei dem eine integrierte Anlagengenehmigung, die sich über alle Umweltmedien – Luft, Wasser, Abfall, Boden, Energie – erstreckt, erforderlich ist.

Das Traditionsunternehmen Getzner verfügt über einen modernst ausgestatteten Maschinenpark. Der Wasserverbrauch des Unternehmens wird genauso kontrolliert wie das Recycling der Abwässer und anfallende Abwärme wird zum Heizen genutzt.

 

Da workfashion.com nicht nur bei der Produktion der Bekleidung sondern auch bei den Zutaten grossen Wert auf Nachhaltigkeit legt, ist Getzner für uns der optimale Partner.

Weitere News

gusto19 – Kulinarische Nachwuchsförderung
26. Februar 2019

gusto19 – Kulinarische Nachwuchsförderung

Dieses Jahr findet der Kochlehrlingswettbewerbs «gusto» bereits zum 15. Mal statt und workfashion.com ist wieder als Bekleidungssponsor mit dabei. Wir durften der Finalistin Marina Koch vom Hotel Krone Lenzburg einen Tag bei ihren Vorbereitungen über die Schulter schauen. Beeindruckend, was sie als Lernende im 2. Lehrjahr bereits in den Kochtöpfen zaubert.

Weiterlesen
Bernmobil – zusammen unterwegs
18. Dezember 2018

Bernmobil – zusammen unterwegs

Insgesamt 720 Angestellte von Bernmobil durften am Sonntag, 9. Dezember zum Fahrplanwechsel erstmals ihre neue Berufsbekleidung im Alltag testen. Fahrdienstangestellte, Verkaufspersonal und Mitarbeitende des Kontrolldienstes wurden nach 15 Jahren neu eingekleidet – workfashion.com darf die Kleider produzieren. 

Weiterlesen
Kolibri – Die neue Care Kollektion an der IFAS
20. November 2018

Kolibri – Die neue Care Kollektion an der IFAS

Schlicht, modern, leicht und modular – Das ist die neue Care Kollektion «Kolibri». Diese entspricht dem heutigen Zeitgeist und lässt sich auf einfache Weise auf Ihr Corporate Design anpassen. Die Teile zeichnen sich zudem durch ihr leichtes Material aus, welches ein gutes Tragegefühl garantiert.

Weiterlesen

Cookies

Schließen
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.