12. Mai 2016

Un-Dress – The fabric I’m in

Bereits zum fünften Mal fand am 20. April der Event «Un-Dress» statt, bei dem sich alles um Nachhaltigkeit und Mode dreht. Mit spannenden Workshops, bekannten Designer-labels und einer exklusiven Fashionshow mit prominenter Unterstützung lieferte «Un-Dress» auch dieses Jahr den schlagkräftigen Beweis, dass nachhaltige Mode nicht nur fair, sondern auch stilbewusst, modern und unwiderstehlich ist. Als Sponsoring-Partner des Events war workfashion.com vor Ort dabei.


«Un-Dress» ist im Jahr 2012 durch eine Initiative von Studierenden der Universität St. Gallen entstanden und bietet seither eine innovative Plattform für den Ideenaustausch und die zukunftsorientierte Weiterentwicklung von nachhaltiger Mode. Der eintägige Event soll für den verantwortungsbewussten Kleiderkauf und die faire Herstellung von Textilien und Modeaccessoires entlang der gesamten Supply-Chain sensibilisieren. Ziel ist es, Studierende, Modeinteressierte und Vertreter der Branche unter dem Thema Nachhaltigkeit in St. Gallen zu vereinen und Bewusstsein dafür zu schaffen, dass Mode nicht nur physisch, sondern auch emotional tragbar sein soll!

Vielfältiges Programm im Herzen von St. Gallen

Am Nachmittag hatten interessierte Teilnehmer die Möglichkeit, sich im kleinen Rahmen mit internationalen Experten der Branche auszutauschen und sich vertieft mit diversen Thematiken zu fairer Mode auseinanderzusetzen. Das Highlight des Events bildete die Fashionshow um 20 Uhr, an der lokale und internationale Labels wie Ann&Line, The Backyard, VIU und Sanikai ihre aktuellsten Kollektionen präsentierten und so einen Hauch internationalen Grossstadt-Chic nach St. Gallen brachten. Vor und nach der Fashionshow hatten die Besucher Gelegenheit, die präsentierten Kollektionen an der Designerausstellung in Ruhe zu betrachten und mit den Labels in Kontakt zu treten. Zudem sind ausgewählte Stücke exklusiv im Globus St. Gallen erhältlich.

Erfahren Sie hier mehr zu Un-Dress

Fotos: STUERMER FOTO

Weitere News

19. Juni 2017

FAIR WEAR FOUNDATION BRAND PERFORMANCE CHECK

Am 11. April fand im Rahmen unserer Mitgliedschaft bei Fair Wear Foundation unser zweiter Brand Performance Check statt. Dabei wurde anhand des FWF Code of Labour Practices überprüft, welche konkreten Bestrebungen workfashion.com unternimmt, um die Arbeitsbedingungen in der textilen Lieferkette zu verbessern. Wir sind stolz, dass wir nach zwei Jahren der Mitgliedschaft bei FWF mit einer sehr hohen Punktzahl erneut den Status Good erreicht haben.

Weiterlesen
13. Juni 2017

PistorPlus Angebot

Pistor Kunden profitieren vom Juni bis August von 20 % Rabatt auf Bäcker- und Konditorbekleidung von workfashion.com.

Weiterlesen
2. Juni 2017

GORE-TEX® PYRAD®

Stets sicher – bei jedem Wetter: Für Arbeiten im Stromversorgungsbereich bietet workfashion.com jetzt GORE-TEX® PYRAD® Produkte mit zusätzlichem Lichtbogenschutz. Entdecken Sie die leichteste Bekleidung am Markt, welche dauerhaft wasserdicht ist und zuverlässigen Schutz vor den thermischen Gefahren eines Störlichtbogens bietet.

Weiterlesen
30. Mai 2017

workfashion.com Firmenchronik

Vom Anbieter für Regenbekleidung bis hin zum Vollserviceanbieter für Berufsbekleidung – einiges hat sich verändert während der 50-jährigen Firmengeschichte von workfashion.com. Am 27. September dürfen wir den Gründungstag der ursprünglichen Firma PLUS-TEX AG feiern. Zu diesem Anlass haben wir die letzten 50 Jahre in einer Firmenchronik zusammengefasst.

Weiterlesen