9. April 2015

Frühlingstagung der SFTV bei workfashion.com

Am Donnerstag, 19. März fand die Frühlingstagung der SFTV (Schweizerische Fachvereinigung Textilpflege und Versorgung) in der Chollerhalle in Zug statt. Nach dem offiziellen Programm am Morgen durften wir die Teilnehmer zu einem Rundgang begrüssen und Ihnen so die Firma workfashion.com näher bringen.


Für die diesjährige Frühlingstagung der SFTV konnten wir die Mitglieder aus den Bereichen Wäscherei, Textilreinigung und Wäscheversorgung  in der schönen Region Zug begrüssen. Am Morgen fand die offizielle GV in der Chollerhalle in Zug statt, bei welcher diverse Sachgeschäfte besprochen wurden. Einer der Höhepunkte war die anschliessende Übergabe der Diplome an die Absolventen des Basislehrgangs. Wir gratulieren an dieser Stelle allen Absolventen zum erfolgreichen Abschluss.

Anschliessend hatten wir als Firma workfashion.com sowie die V-Zug die Chance, unsere Unternehmen jeweils im Rahmen eines Referats vorzustellen. Nach einem gediegenen Mittagessen serviert vom Parkhotel Zug teilten sich die Teilnehmer in zwei Gruppen auf, um die beiden Firmen auch physisch anlässlich eines Rundgangs kennen zu lernen.
Von der Entwicklungsabteilung über die Näherei und Stickerei bis hin zum Lager und der Spedition lernten die Teilnehmer alle Abteilungen der Firma workfashion.com kennen und erhielten so einen Überblick über unser Angebot und die Dienstleistungen. Wir durften viele Kontakte knüpfen und hoffen, dass die Mitglieder der SFTV einen interessanten und abwechslungsreichen Nachmittag bei uns verbracht haben.

Hier ein paar Eindrücke des Anlasses:

SFTV

Die SFTV ist ein gewinnorientierter Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat die Weiterbildung auf
den Gebieten Wäschereitechnik, Chemie, Textilfachkunde sowie modernes Betriebsmanagement zu fördern. Zudem ist die SFTV eine Plattform für Networking in der Wäscherei- und Textilbranche. Sie wurde 1972 als Fachvereinigung der Wäschereileiter gegründet. Sie ist gesamtschweizerisch tätig und ermöglicht es auch ausländischen Interessenten als Passivmitglieder beizutreten.

Weitere News

17. August 2017

Die Herstellung von Gewebe

Weben, stricken, flechten – Stoffe können auf unterschiedliche Art und Weise hergestellt werden. Je nach Verarbeitung, ergeben sich unterschiedliche Designs und Eigenschaften. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf die Herstellung von Gewebe.

Weiterlesen
3. August 2017

Getzner Textil AG – Nachhaltig und kompetent

Mitten in Voralberg befindet sich einer der weltweit führenden Textilhersteller, die Getzner Textil AG. Im Hauptbetrieb in Bludenz werden Bekleidungsdamaste, Modestoffe für Hemden und Blusen, sowie technische Textilien höchster Qualität hergestellt. Nachhaltigkeit spielt dabei eine wichtige Rolle. So erstaunt es nicht, dass workfashion.com den Grossteil ihrer Hemden- und Blusenstoffe im Nachbarland bezieht.

Weiterlesen
10. Juli 2017

Interview mit Rösi Lindegger

Der wichtigste Erfolgsfaktor jeder Firma sind die Mitarbeitenden. Sie prägen die Firmenkultur, sind verantwortlich für Erfolge und geben dem Unternehmen ein Gesicht. workfashion.com hatte in den letzten 50 Jahren das Glück, viele langjährige Mitarbeiter zu haben, die mit der Firma durch dick und dünn gegangen sind. Eine davon, Rösi Lindegger, durften wir zum Jubiläum interviewen und mit ihr einen Teil der Geschichte Revue passieren lassen.

Weiterlesen
27. Juni 2017

Suisse Public und Expo Energietechnik

Mit der Suisse Public in Bern und der Expo Energietechnik in Niederurnen liegen zwei erfolgreiche Messen hinter uns. Wir durften an diesen Tagen dem interessierten Fachpublikum unser breites Sortiment an Berufsbekleidung vorstellen, spannende Gespräche führen und viele Inputs für unsere tägliche Arbeit sammeln. Wir danken unseren Kunden herzlich für den Besuch an unseren Messeständen – es war wiederum ein voller Erfolg.

Weiterlesen