Im Fokus

Erfahren Sie Neuigkeiten und Hintergrundinformationen rund um die Welt der Arbeitsbekleidung.

19. Juni 2017

FAIR WEAR FOUNDATION BRAND PERFORMANCE CHECK

Am 11. April fand im Rahmen unserer Mitgliedschaft bei Fair Wear Foundation unser zweiter Brand Performance Check statt. Dabei wurde anhand des FWF Code of Labour Practices überprüft, welche konkreten Bestrebungen workfashion.com unternimmt, um die Arbeitsbedingungen in der textilen Lieferkette zu verbessern. Wir sind stolz, dass wir nach zwei Jahren der Mitgliedschaft bei FWF mit einer sehr hohen Punktzahl erneut den Status Good erreicht haben.

Weiterlesen
13. Juni 2017

PistorPlus Angebot

Pistor Kunden profitieren vom Juni bis August von 20 % Rabatt auf Bäcker- und Konditorbekleidung von workfashion.com.

Weiterlesen
2. Juni 2017

GORE-TEX® PYRAD®

Stets sicher – bei jedem Wetter: Für Arbeiten im Stromversorgungsbereich bietet workfashion.com jetzt GORE-TEX® PYRAD® Produkte mit zusätzlichem Lichtbogenschutz. Entdecken Sie die leichteste Bekleidung am Markt, welche dauerhaft wasserdicht ist und zuverlässigen Schutz vor den thermischen Gefahren eines Störlichtbogens bietet.

Weiterlesen
30. Mai 2017

workfashion.com Firmenchronik

Vom Anbieter für Regenbekleidung bis hin zum Vollserviceanbieter für Berufsbekleidung – einiges hat sich verändert während der 50-jährigen Firmengeschichte von workfashion.com. Am 27. September dürfen wir den Gründungstag der ursprünglichen Firma PLUS-TEX AG feiern. Zu diesem Anlass haben wir die letzten 50 Jahre in einer Firmenchronik zusammengefasst.

Weiterlesen
22. Mai 2017

Reflexbänder – Wie funktionieren sie?

Träger von Warnschutzkleidung befinden sich meist in kritischen Verkehrssituationen und sollten frühzeitig von anderen Verkehrsteilnehmern erkannt werden. Die Warnschutzkleidung signalisiert: Hier befinden sich Personen in einem Gefahrenbereich. Hohe Tages- und Nachtsichtbarkeit sind also gefragt. Die Retroreflektierenden Bänder (auch Reflexbänder genannt) haben die Aufgabe, den Träger in der Dunkelheit sichtbar zu machen. Wie sie funktionieren, erklären wir Ihnen in diesem Bericht.

Weiterlesen
9. Mai 2017

VIZon – Visibility goes on

High-Visibility Bekleidung im Baukasten-System – das und mehr bietet die neue VIZon Kollektion von workfashion.com. Mit dem Online-Designer können Sie sich Ihre persönliche Kollektion zusammenstellen. Wählen Sie dazu aus verschiedenen Warn- und Kontrastfarben aus und ergänzen Sie das Bekleidungsstück mit passenden additionalen Elementen oder einer hochwertigen Logostickerei.

Weiterlesen
27. April 2017

Nachhaltige öffentliche Beschaffung

Umwelt- und Sozialverträglichkeit werden für die Schweizerinnen und Schweizer immer wichtiger. Sie erwarten von den öffentlichen Beschaffungsstellen implizit, dass Nachhaltigkeit ein wesentlicher Teil ihrer Beschaffungsstrategie ausmacht. Eine neue Version des Bundesgesetzes über das öffentliche Beschaffungswesen ist in der Vernehmlassung und es ist zu erwarten und zu hoffen, dass neu soziale wie auch Umweltkriterien explizit im Gesetz aufgenommen werden.

Weiterlesen
25. April 2017

Warnfarben – Achtung Gefahr!

Sie kennen Warnfarben sicher aus der Tier- und Pflanzenwelt als Symbol für Gefahr. Bei der Bekleidung ist das ganz ähnlich. Berufsbekleidung in Warnfarben wird dort eingesetzt wo eine erhöhte Gefahr besteht, zum Beispiel bei Arbeiten auf Strassen oder Schienen. Sie sollen den Träger schützen, indem sie durch deren Auffälligkeit sichtbar machen.

Weiterlesen
18. April 2017

workfashion.com Nachhaltigkeitsbericht 2016

workfashion.com feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag – das Thema Nachhaltigkeit hat während dieser Zeit stark an Bedeutung gewonnen. Immer mehr Kunden interessieren sich für die Herkunft ihrer Bekleidung und legen Wert darauf, dass diese unter fairen Bedingungen hergestellt wurde. Wir freuen uns deshalb, Ihnen hiermit unseren zweiten Nachhaltigkeitsbericht vorstellen zu dürfen.

Weiterlesen
10. April 2017

Die Gesichter von workfashion.com

workfashion.com lebt von ihren Mitarbeitenden. Sie geben täglich Ihr Bestes, um unseren Kunden das beste Produkt und den besten Service zu bieten. Verschiedene Nationen, Dialekte, Altersgruppen und Typen prägen die Firmenkultur. Dieses Umfeld macht den Arbeitsalltag spannend und abwechslungsreich. Dabei dürfen wir auf viele langjährige Mitarbeitende zählen. Einige darunter zählen zu den diesjährigen Jubilaren; wie die Firma selbst. Diese möchten wir Ihnen vorstellen. Den Anfang macht:

Weiterlesen